Deutsch | English | Italiano | Français

Leistungsabzeichen THL erfolgreich absolviert

Document Actions
Am 20. September 2018 haben insgesamt 10 Mann der Freiwilligen Feuerwehr in Wasserburg die Leistungsprüfung „Die Gruppe im technischen Hilfeeinsatz“ abgelegt.
 
Theoretisch, aber auch praktisch mußten verschiedene Aufgaben bewältigt, sowie eine Übung möglichst fehlerfrei absolviert werden.
 
Als Schadensereignis wird bei der Leistungsprüfung THL ein Unfall mit eingeklemmter Person bei Nacht angenommen. Die Unfallsituation ist den realen Einsatzbedingungen der Feuerwehren im Bereich der technischen Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen nachempfunden. Neben dem eigentlichen Einsatzziel, der Personenrettung aus verunfallten Fahrzeugen, stellt die Absicherung von Einsatzstellen – insbesondere auf vielbefahrenen Straßen – und die Absicherung gegen Brandgefahr Schwerpunkte derartiger wirklicher Einsätze dar. Deshalb müssen bei der Leistungsprüfung neben dem Rettungssatz (Rettungsschere und Spreizer) auch Verkehrsabsicherungsmaterial bestehend aus Warndreieck, Leitkegel und Blitzleuchten aufgebaut und mittels Strahlrohr die Absicherung gegen Brandgefahr bereitgestellt werden. Die Leistungsprüfungsrichtlinien gehen von einem Unfallszenario bei Nacht aus, weshalb zusätzlich noch die Einsatzstelle auszuleuchten ist.
 
Die Gruppe hat Ihre Aufgaben innerhalb der Sollzeit erfüllt. Die Schiedsrichter Rainer Blaschke, Dieter Herrmann (Feuerwehr Lindau) und Olaf Böttger (Feuerwehr Wasserburg) übergaben die Leistungsabzeichen an folgende Teilnehmer:
 
Hagelstein Florian Stufe 6 (Gold/Rot)
Heitinger Andreas Stufe 5 (Gold/Blau)
Reich Tobias Stufe 5 (Gold/Blau)
Stohr Markus Stufe 5 (Gold/Blau)
Traenkle Dominik Stufe 5 (Gold/Blau)
Ergenschäfter Christian Stufe 4 (Gold/Grün)
Holzer Thomas Stufe 2 (Silber)
Böttger Pia Stufe 1 (Bronce)
Grundmann Johannes Stufe 1 (Bronce)
Kaa Lena Stufe 1 (Bronce)  
 
Abschließend bedankte sich stellv. Kommandant Christian Ergenschäfter bei den Schiedsrichtern, die für eine reibungslose Abnahme der Leistungsprüfung gesorgt hatten. Worte des Dankes richtete er auch an die Feuerwehrmänner, die sich der Leistungsprüfung gestellt und sich die Zeit für Übungen und Abnahme genommen haben.
 
Erstellt von: o.boettger
Zuletzt verändert: 26.09.2018 21:00
Suche
 

Powered by Plone

Diese Seite erfüllt die folgenden Standards: